Es liegt im Südosten der arabischen Halbinsel etwa sechs Flugstunden von Deutschland entfernt. Das größte Emirat ist Abu Dhabi mit der gleichnamigen Hauptstadt. Dubai ist kleiner und die Ölvorkommen sind geringer, aber Dubai ist weitaus populärer und beliebter. Der Tourismus und die Wirtschaft boomt und wächst: In Dubai finden viele Messen und Kongresse statt, die Geschäftsreisende aus der ganzen Welt nach Dubai locken.


In Planung stehen weitere Inseln: mit "The World" entsteht eine große Weltkarte bestehend aus kleinen Inseln mitten im arabischen Meer. Am Strandabschnitt von Jumeirah reihen sich neben dem "Burj al Arab" weitere Luxushotels wie Ritz Carlton, Royal Mirage oder Le Meridien. Der dortige Strand besteht passend aus weißem, feinstem Sand an türkisblauen Wasser.

Die Einwohnerzahl hat sich in den letzten Jahren vervielfacht, hauptsächlich mit Gastarbeitern aus Indien, Pakistan, Asien und Europa. Am Rande Dubais entsteht derzeit eine Animationswelt mit Themen aus verschiedenen Ländern und Kulturen mitten in der Wüste.

Shopping Malls Dubai

  • Bur Juman
  • Deira City Centre
  • Dubai Mall
  • Dubai Festival City
  • Dubai Outlet Mall
  • IBN Battuta Mall
  • Mall of the Emirates
  • Mall of Arabia
  • Mercato Mall
  • Twin Towers
  • Wafi Mall
— John Doe

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Dubai

  • Jumeirah-Strand
  • Sehenswürdigkeiten Dubai
  • Bastakiya (die Altstadt)
  • Burj al Arab
  • Diving Village
  • Dubai World Trade Centre
  • Dubai Zoo
  • Emirates Towers
  • Große Moschee
  • Heritage Village
  • Jumeirah Beach
  • Souks (die Märkte)
  • Wonderland

Shopping Dubai

Dubai ist ein Shoppingparadies. Jedes Jahr werden neue und noch größere Shopping Malls eröffnet. Die neueste Mall ist derzeit die Mall of the Emirates mit dem bekannten Ski Dubai Komplex. Die Mall of the Emirates ist die drittgrößte auf der ganzen Welt. Da das Emirat Dubai keine Steuern auf die Waren erhebt, sind Markenartikel oft billiger als in anderen Ländern.

Besondere Attraktionen

Eine besondere Attraktion für Touristen stellen die Märkte in der Altstadt von Dubai dar, die so genannten Souks. Der bekannteste aller Märkte ist der Gold-Souk. Mit etwas Verhandlungsgeschick können Schmuck-Liebhaber vergleichsweise günstig Goldwaren und Barren erstehen.

Die 37 Shopping-Malls

Die 37 Shopping-Malls der Stadt stehen in Größe und Vielfalt ihren amerikanischen Vorbildern in nichts nach. Sehr teuer, aber äußerst sehenswert, ist das Wafi-Center in der Nähe vom Creekside Park. Im Bur-Juman-Center an der Trade Center Road dagegen finden Touristen bekannte und preisgünstige Shops mit westlichen Marken. Das Al-Ghurair-Center im Stadtteil Bur Dubai verfügt über eine gute Auswahl an arabischen und internationalen Marken.

Das Dubai Shopping Festival

Das Dubai Shopping Festival findet einmal jährlich statt, um den dortigen Einzelhandel zu beleben. Mittlerweile hat sich das Event zu einer Touristenattraktion entwickelt, die jeweils einen Monat lang andauert. Während des Festivals bieten die Geschäfte viele Rabatte an. Daneben gibt es Feierlichkeiten mit Feuerwerken über dem Nachthimmel Dubais.

Land

Dubai (auf arabisch Dubayy) ist ein Emirat der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Dubai liegt am Persischen Golf und bedeutet übersetzt „Treffpunkt“.

Golf Dubai

Dubai ist Golfmetropole im Mittleren Osten. Dubai bietet einen 18 Loch Sandplatz und vier 18 Loch Rasenanlagen, davon haben der Dubai Creek Gold and Yachtclub und der Emirates Golf Club durchaus Weltklassestandard.

Die beliebtesten Hotels in Dubai

Liste der besten Hotels:

Weltbekannte Zentren

  • Burj al Arab Dubai
  • Emirates Al Maha
  • Emirates Towers
  • Grand Hyatt Dubai
  • Mina a`Salam
  • One und Only Royal Mirage Dubai
  • Park Hyatt Dubai
  • The Ritz Carlton Dubai
  • The Jumeirah Beach Hotel
  • The Fairmont Dubai

Hotel Dubai

Wie kaum anderswo auf der Welt, haben die meisten Hotels in Dubai einen sehr hohen Standard. Die Tourismusbranche boomt, ständig werden neue Hotels eröffnet. Viele Hotels erreichen dabei den Standard der Kategorie Fünf Sterne.

Sterne Hotel

Das bekannte Sieben Sterne Hotel "Burj al Arab" hebt sich durch die direkte Lage im Meer, den Luxus und die Architektur von den anderen Hotels Dubais ab. Westlich des Stadtzentrums liegen im Vorort Jumeirah die meisten Luxushotels der Stadt.